Bankzweigstelle West

Buchwichteln

14. Dezember 2021 • 7:56 Uhr

Statt des traditionellen Schrottwichtelns beschlossen die Kolleg*innen, sich in diesem Jahr untereinander mit Büchern zu erfreuen. Lesen macht bekanntlich glücklich und wahrscheinlich auch schlau. Kurzum, schaden wird es nicht, wenn im ausgiebigen Weihnachtsurlaub gelesen wird. Zufälligerweise liegen im Foyer der Bankzweigstelle West Flyer, die auf das eben erschienene Werk »100 Bilder – 200 Geschichten, Alles eine Frage der Perspektive« aufmerksam machen. Die Sammlung enthält kurze Erzählungen, quer durch die literarische Genrevielfalt. Das klingt vielversprechend, soll doch für jeden Geschmack etwas dabei sein. Nicht nur Ewald und Rita freuen sich riesig. Zudem ist der Reinerlös für herzkranke Kinder bestimmt. Bis nächstes Jahr!