Bankzweigstelle West

Österreichische Lösung

22. Dezember 2020 • 11:06 Uhr

Jüngste Betriebsvereinbarung sieht vor, dass sich nun auch die Internen einem Banker entsprechend kleiden müssen. Keine Kurzarmhemden, Tanktops, Sommerkleidchen, dafür bei 30 Grad Strümpfe zum knielangen Rock. Damit die Widrigkeiten erst allmählich spürbar werden, wartete man mit der Einführung bis zum Winter. Aber der Arbeitnehmervertreter ist schlau und deshalb grundsätzlich dagegen. Die Verhandlungen ergaben schließlich folgenden Kompromiss: Jedem Angestellten wird ein Casual Day zugewiesen. Wünsche werden weitestgehend berücksichtigt. Sollte ausnahmsweise mal ein anderer Wochentag gewünscht sein, darf man mit jemandem, der den richtigen Tag innehat, tauschen. Ein grundsätzlicher Wechsel erfolgt quartalsweise. Verstöße sind der neuen Mitarbeiterin der Compliance-Abteilung zu melden.