Bankzweigstelle West

Papierkrise

9. November 2021 • 11:02 Uhr

Schaltermitarbeiter Jonas Gruber, geboren vor einundzwanzig Jahren im Sternzeichen ›Schlauer Fuchs‹, hat es sich zur Aufgabe gemacht, etwas zur Lösungsfindung im Kampf gegen die Papierkrise beizutragen. Um dem akuten Mangel an Altpapier entgegenzuwirken schlägt er vor, das Papierbargeld endgültig abzuschaffen und den gesamten Papiergeldbestand, der im Tresor der Bankzweigstelle West liegt, den Altstoffsammelzentren* zu überlassen. Für Bankkunden, die auf die althergebrachte Zahlungsform nicht verzichten möchten, stehen am Bankomat verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, in welcher Form sie den Gegenwert des gewünschten Behebungsbetrags beziehen möchten. Für Sicherheitsdenker werden klassische Geldmünzen angeboten, Nostalgiker erhalten Muscheln, Alt- und Bruchgold. Die Mutigen wählen sogenannte Wundertütchen.

*Altstoffsammelzentrum ist eine österr. Bezeichnung für Recycling- oder Wertstoffhof