Bankzweigstelle West

Projekt Mistelzweig

4. Dezember 2020 • 10:10 Uhr

Statt des ausgedienten Wichtelns unter den Kollegen in der Vorweihnachtszeit, soll in diesem Jahr ein neuer Brauch eingeführt werden. Eine eigens dafür formierte Projektgruppe hat sich den Sommer über eingehend mit den verschiedensten Möglichkeiten befasst. Es galt etwas zu finden, das den Zusammenhalt fördert, kaum Kosten verursacht und das Betriebsklima nachhaltig verbessert. So wurden am ersten Dezember an jedem Bürotürrahmen bei den »Internen« Mistelzweige angebracht. Wer über die Schwelle tritt und damit den Mistelzweig passiert, wird von den Mitarbeitern im jeweiligen Büro wahlweise geküsst, umarmt, mit einem Kompliment bedacht oder nach Dienstschluss auf einen eisbrechenden Punsch am nahegelegenen Christkindlmarkt eingeladen.