Bankzweigstelle West

Zweistufiges Testverfahren

17. November 2020 • 6:02 Uhr

Ein neuartiges Virus geht um die Welt und macht auch um die Bankzweigstelle West keinen Bogen. Der Schutz der Gesundheit aller Mitarbeiter steht an oberster Stelle. Die Boni sollen aber auch im kommenden Jahr ausbezahlt werden. Es muss also gespart werden. Da man gewohnheitsgemäß ohnehin auch einen Schnupfen zuhause kuriert, geht es im Wesentlichen darum, die Hauptsymptome auszuschließen. Daher muss sich jeder vor Dienstbeginn einem zweistufigen Testverfahren unterziehen. Im Eingangsbereich steht ein Kuchen der Vorstandsgattin zur freien Entnahme. Ist dieser bis zum Eintreffen am Arbeitsplatz aufgefuttert, wird man mit den Bausparanträgen des Vortags in Richards Einzelbüro geschickt und gebeten, tief durchzuatmen.