Geschichten Ohne Strom

Anthologie, herausgegeben von Markus Mattzick
mit einem Beziehungsdrama von Ella Stein:
Katharina oder Hotel Ohne Strom

Ohne Strom – nur ein Gedanke oder bevorstehende Realität? Unsere moderne Gesellschaft und Zivilisation wären ohne Strom nicht denkbar. Doch was, wenn dieser plötzlich ausfällt?

Für die Anthologie hat der mittelhessische Autor Markus Mattzick 9 befreundete Autorinnen und Autoren gewonnen. Sie beleuchten auf unterschiedliche Weise, was geschieht, wenn die Grundlage jeglichen modernen Lebens nicht mehr existiert und ein Blackout mit voller Wucht zuschlägt.

Entstanden ist eine bunte Mischung aus Schreibstilen und Genres: von postapokalyptischer Gesellschaftskritik, über Beziehungsdrama und Kindergeschichte, bis hin zu erotischem Inhalt und Horror. Sie alle haben eines gemeinsam: das Szenario eines kompletten Stromausfalls.

Die weiteren Autor*innen: Markus Mattzick, Michael Krause-Blassl, Andrea Nesseldreher, Tom U. Behrens, Tira Beige, Christina Marie Huhn, Judith Hages, AlphaLimaEchoXray und Nico von Cracau.